Die Hütte ist geöffnet.

Übernachtungen für den Sommer bitte hier Online Reservieren

Übernachtungen ab dem 10.10.2021 bitte telefonisch oder per Email anfragen.

Willkommen auf der Rastkogelhütte über dem Zillertal

Aktuelle Informationen für Deinen Besuch:
+ In Tirol gilt der 3-G-Nachweis (genesen, geimpft oder getestet).
+ Übernachtungen ausschließlich mit eigenem Hüttenschlafsack. Erst mal Mikrowelle: Hüttenschlafsack am Eingang in die Mikrowelle stecken: 30 Sekunden bei 600 Watt zur Vorbeugung gegen Insekteneinschleppung. Kissenbezüge und Laken werden gestellt. Daunen- und Sommerschlafsäcke können nicht verwendet werden! Decken werden weiterhin nicht ausgegeben, die Schlafräume sind den Gegebenheiten angepasst temperiert.
+ Aufgrund des deutlichen Mehraufwands zur Erfüllung der COVID-19 Maßnahmen wird ein vom DAV empfohlener Hygienebeitrag von 5,00 € pro Gast/Nacht erhoben.
+ Schlafplatz vorher hier online reservieren
+ FFP2-Maske bitte trotzdem dabei haben.

Alle Regelung des DAV in Österreich hier zum Nachlesen

Wir halten unsere Webseite aktuell und möchten Dich bitten vor Deiner Anreise hier nochmal nachzusehen.

Ausstattung:
Die Rastkogelhütte hat mehrere 2- und 4-Bett-Zimmer, sowie räumlich unterteilte Matratzenlager. Zudem haben wir zwei Gasträume und einen Seminarraum, bei gutem Wetter steht noch der Aussenbereich zur Verfügung. Die Gasträume verfügen über medizinische Raumluftfilter zur Reduktion von Aerosolen.

Genusswandern:
Erlebe schöne Natur zusammen mit ansprechender Kulinarik! Auf Vorbestellung könnt Ihr ausgewähltes aus dem großen Smoker genießen. Unser Küchenchef Steffen berät Dich gerne.  

Rastkogelhütte – Flyer

Die Rastkogelhütte der Sektion Oberkochen liegt inmitten der Tuxer Voralpen auf 2.124m Höhe, gut erreichbar aus dem Zillertal. Sie ist umgeben von einem umfangreichen Netz von gut markierten Höhenwegen inmitten einer artenreichen Alpenflora. Die Rastkogelhütte führt das DAV-Prädikat „Familienfreundliche Hütte“ und ist in der Broschüre des DAV, OeAV und AVS „Mit Kindern auf Hütten“ aufgeführt.

Neu erschienen – Das Buch „Di TuXa“ von Gerald Aichner

Das Buch zum Inntaler Höhenweg durch die Tuxer. Tiroler Berggeschichte(n) rund um Glugenzer & Geier, die TuXa & Lizum sind Erzählungen über Berge und Besteigungen.
https://www.gerald-aichner.at/

Anreise

Einfache Anreise mit Auto oder ÖPNV über Zillertal bis Hippach/Schwendberg (Richtung Zillertaler Höhenstraße / Möslbahn). Zustieg ab Hüttenparkplatz ca. 1 Std, ab Mautstation Zillertaler Höhenstraße ca. 1,5 Std. 

Wir empfehlen eine entspannte An-/Abreise mit dem Bus 8340 ab Bahnhof Hippach/Ramsau im Zillertal bis Bedarfs-Haltestelle Rastkogelhütte in der 3. Kehre der Zillertaler Höhenstraße.

 

Aktuelles

Wir haben geöffnet.

Tel. (Mobil): 0043-680-22 57 124

Aktuelle Covid-Informationen auf der Startseite

Mitglied werden

advertisement

Profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen einer Mitgliedschaft:

Versicherungsschutz

ermäßigte Eintritte in Kletterhallen

ermäßigte Hüttengebühren

Ausleihen von Bergsportgeräten & Literatur

 

Flyer

Anreise

Essen

 

Wetterauskunft

 

Touren

 

Online Reservieren

 

Übernachtung

 

Bewertung Hüttentest

 

Ausstattung

 

Bilder

 

 

Telefonnummer Rastkogelhütte :

 

0043-680-22 57 124